„Kinder haben die märchenhafte KRAFT, sich in alles zu verwandeln,

was immer sie sich wünschen.

Integralhorse® kinderstark

Reittherapie & pferdegestütztes Coaching für mehr Selbstbewusstsein

Kinder und Jugendliche haben es in der heutigen Zeit häufig nicht leicht und viele setzen sich selbst enorm unter Druck weil sie  der Überzeugung sind, nicht „gut genug“, nicht „schön genug“ und/oder nicht „liebenswert genug“ zu sein. Gerade in der beginnenden Pubertät entwickeln sich häufig Ängste in diesem Zusammenhang und das Selbstvertrauen wird von Tag zu Tag kleiner.  In meiner Arbeit als Reittherapeutin verbinde ich verschiedenste Elemente miteinander damit die Kinder von innen heraus gestärkt durchs Leben gehen können.

 

Dieses Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche ab ca. 6 Jahren bis zum 19. Lebensjahr mit und ohne besonderem Förderbedarf auf körperlicher, psychischer, sozialer oder kognitiver Ebene. Unser Schwerpunkt liegt vorallem bei Diagnosen wie AD(H)S, ASS und Hochsensibilität.

Pferde laden zur Freundschaft ein & bringen Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht

Mit Pferden den wahren Weg der Freundschaft gehen, gegenseitige Wertschätzung & Bewusstsein entwickeln und sich selbst dadurch immer besser kennen lernen. Dies ist meine Philosophie.

Durch die Interaktion mit dem Pferd wird die Einheit erlebnisorientiert aufgebaut und hat einen hohen Spassfaktor. Ich setze an der Freude zum Pferd an und kann so auf spielerische Art zur persönlichen Weiterentwicklung und Förderung beisteuern. Durch das Pferd erweitern Kinder & Jugendliche ihre Kompetenzen, gleichen Defizite aus und lernen ihre eigenen Stärken besser kennen.

Je nachdem arbeiten wir vom Boden aus mit dem Pferd, machen erste Reitversuche auf dem Pferd, sind mal auf dem Reitplatz, mal erkunden wir den Wald oder beobachten die Pferde auf der Wiese damit wir immer mehr vom  Denken ins Fühlen kommen. Ich verbinde in meiner Arbeit Elemente aus der pferdegestützten Therapie, dem heilpädagogischen Reiten, Mentaltraining, Achtsamkeitsschule und dem lösungsorientierten Coaching, sodass die Kinder und Jugendlichen auf einer ganzheitlichen Ebene begleitet und gefördert werden.

 

Das Pferd als Spiegel und die Interaktion mit ihm helfen dem Kind und dem Jugendlichen, sich mit sich selber auseinander zu setzen und  neue Perspektiven und Lösungen zu finden. Dies wiederum fördert seine Selbstwirksamkeit und sein Selbstvertrauen damit es in Zukunft besser mit Herausforderungen umgehen kann.

Förderansatz & Philosophie

Ziel von Integralhorse ® kinderstark  ist es, Kinder und Jugendliche mental zu stärken und in ihrer Bewusstseinsentwicklung zu fördern und zu begleiten, damit sie den Herausforderungen des Lebens besser gewachsen sind. Wir stärken das Selbstvertrauen von Innen heraus und ermöglichen einen bewussteren Umgang mit Emotionen und Gefühlen.

Gerade Kinder die durch unser Systemraster fallen und eine Diagnose wie z.B. AD(H)S oder ASS diagnostiziert bekommen, fällt das Alltags- und Schulerleben häufig sehr schwer. Das ganze Familienleben ist meistens sehr belastet durch die zusätzlichen Herausforderungen. Wir möchten hier auf dem Hof die Möglichkeit zur freien Entfaltung bieten und ihnen gleichzeitig Hilfsmittel an die Hand geben, damit der Alltag für alle Beteiligten etwas einfacher und weniger stressbelastet wird.

Ablauf & Dauer

Zu Anfang vereinbaren wir ein kostenfreies Vorgespräch per Telefon um die Situation miteinander zu besprechen. Als nächstes lernen wir uns auf dem Hof kennen und schauen, ob Ihr Kind vorerst alleine kommen will oder ein DUO-Grüppl (2 Kinder – 1 Pferd) sinnvoller wäre.

 

Je nach Themenschwerpunkt kann auch ein Eltern- oder Familiencoaching hinzu gebucht werden.

 

Investition

  1. Kostenloses Beratungsgespräch
  2. Schnuppertermin auf dem Hof
  3. Terminvereinbarungen (quartalsweise)
  4. Dauer: 60 Minuten à 90.- CHF oder 45 Minuten à 75.- (einzeln)
  5. Häufigkeit: wöchentlich oder 14-täglich möglich

Impressionen & Feedbacks