Reittherapie & Coaching

Für Kinder mit EMOTIONALEM STRESS, ADHS, ADS, ASS & Hochsensibilität

Unser Angebot richtet sich im Besonderen an Kinder und Jugendliche die aktuell mit EMOTIONALEM STRESS zu kämpfen haben. Häufig sind es auch Kinder mit ADHS, ADS ASS und HOCHSENSIBILITÄT. Als ausgebildete Reittherapeutin, Kinder- und Familiencoach und Mutter von 3 Kindern weiss ich ganz genau mit welchen Herausforderungen die Kinder aber auch die Familien in ihrem Alltag zu kämpfen haben. Es ist mir eine Herzensangelegenheit gemeinsam mit den Pferden Raum zu schaffen wo sich die Kinder frei entfalten und wohlfühlen dürfen. Auch für die Eltern bieten wir verschiedene Angebote an um aus dem Alltagsstress auszutreten und Kraft zu tanken. 

Förderschwerpunkte

  • Fördern der Empathie-& Beziehungsfähigkeit
  • Achtsamkeit & Konzentrationsspanne
  • Übernehmen von Verantwortung dem Pferd gegenüber
  • Umgang mit Gefühlen & Emotionsregulation
  • Mobbing & Stressbewältigung
  • Nähe / Distanzthemen
  • Selbstbewusstsein & Selbstwertschätzung
  • Ressourcen – & Potenzialentfaltung
  • Prüfungsangst & Leistungsdruck
  • Emotionale Blockaden
  • Eigen- und Fremdwahrnehmung
    Fördern der Selbstwirksamkeit
  • Unterstützung bei der Berufswahl

Motivieren und von innen heraus stärken

Wir setzen an der Freude zum Pferd an und können so auf spielerische Art zur persönlichen Weiterentwicklung und Förderung beisteuern.  Durch das Pferd und Elemente aus dem heilpädagogischen Reiten und dem ressourcenorientierten Coaching erweitern  Kinder &  Jugendliche ihre Kompetenzen, gleichen Defizite aus und lernen ihre eigenen Stärken kennen.

Wir sind davon überzeugt, dass Kinder und Jugendliche alles in sich tragen um sich optimal entfalten zu können. Ob mit oder ohne körperliches Handicap begegnen wir den Kindern mit viel Herz und Freude damit gemeinsam mit den Pferden ein optimaler Raum der Selbsterfahrung geschaffen werden kann.

Durch das Pferd sind die Kinder bemüht, dieses grosse Wesen zu umsorgen und neues zu erlernen. Auch wird die eigene Komfortzone häufig verlassen und daraus neue Stärken entwickelt was sich positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes auswirkt.

Der Beziehungsaufbau zwischen den Kindern, dem Pferd und der Reitpädagogin schafft Vertrauen und bildet die Basis für alle weiteren Lerninhalte. Durch die Beziehung zum Pferd ist der Teilnehmende motiviert Neues zu erlernen, seine Möglichkeiten zu erweitern, Stärken zu entwickeln.

Unsere Philosophie: Kinder von Innen heraus stärken und motivieren statt therapieren, damit sie sich frei entfalten und durch die Pferde ihr SELBST-BEWUSST-SEIN stärken können.

Methoden

  • Ride & Talk (geführte Ausritte mit Coaching-Elementen)
  • Emotionaler Stress lösen in der Bewegung
  • Bilaterale Hemisphärenstimulation mit wingwave-Musik
  • Körperübungen und Achtsamkeit auf dem Pferd
  • Interaktion mit dem Pferd vom Boden aus
  • Nonverbale Kommunikation und Selbstwahrnehmung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins & Selbstwertes
  • Team- und Empathiefähigkeit fördern im DUO-Grüppli
  • Förderung von Konzentration & Fokus
  • Ressourcenorientieres Coaching
  • Tiefenentspannung auf dem Pferd
  • Mentaltraining & Visualisationen
  • Anti-Stress Übungen 
  • Kombination mit wingwave (Praxisangebot)

Kosten für Kinder & Jugendliche

  • Dauer:  60 Minuten 
  • Einzelsetting: 90.- CHF (14-täglich) 85.- CHF (wöchentlich)
  • Zeitraum: jeweils 1 Schulquartal (wöchentlich oder 14-täglich)
  • Helm und Reitwesten können zur Verfügung gestellt werden
  • Gutes Schuhwerk und Outdoorkleidung
  • Reitkenntnisse oder Erfahrung im Umgang mit Pferden sind keine Voraussetzung.

Kooperationspartner