„Es gibt nur die Realität . . .

. . . die unser Bewusstsein erkennen kann.

Gemeinsam stark!

Gemeinsam PROBLEME LÖSEN, gegenseitige WERTSCHÄTZUNG, MOTIVATION VERBESSERN, gemeinsame VISIONEN entwickeln…
…und sich dabei als LEBENDIGEN & LEISTUNGSSTARKEN ORGANISMUS erleben.

 

Jedes TEAMMITGLIED hat seine eigene Sichtweise und Bedürfnisse auf bestimmte Themen und dies macht es manchmal so schwierig ein Team zu bilden das so miteinander kommunizieren kann, dass sich jedes einzelne Mitglied gesehen und im Team akzeptiert fühlt. Pferde helfen uns dabei blinde Flecken auf authentische Art und Weise aufzudecken damit ein MITEINANDER entstehen kann und neue Wege und Perspektiven gefunden werden können.

Der integrale Ansatz in der Teamentwicklung

Beim integralen Ansatz  geht es darum, SYSTEMISCH aus möglichst vielen PERSPEKTIVEN auf eine bestimmte Fragestellung zu schauen um möglichst viele Zusammenhänge zu erkennen.

Bei unserem pferdegestützten Team-Entwicklungscoaching gibt KEINE STARREN UMSETZUNGSKONZEPTE sondern alles entwickelt sich, wie es in diesem Moment und  in diesem Kontext gerade richtig ist.

Jeder Mensch ist in verschiedene Kontexte und Systeme eingebunden und konstruiert seine Wirklichkeit aufgrund seiner aktuellen und früher gesammelten Erfahrungen. Kurz gesagt ist jeder Mensch in Beziehung mit anderen und aufgrund all der Beziehungserfahrungen die er gemacht hat, hat er seine EIGENE SUBJEKTIVE SICHT entwickelt.

Inhalte & Abläufe

Ein Teamentwicklungsworkshop mit Pferden baut auf 2 INDIVIDUELLEN TAGEN auf.

Das Team lernt sich in einem anderen Umfeld neu kennen. Durch AKTIVES ERLEBEN & durch SELBSTREFKLEKTION mit den Pferden aber auch durch die wertvollen Gruppenfeedbacks wird es möglich NEUE PERSPEKTIVEN und ERKENNTNISSE zu gewinnen die dem Team ein BESSERES MITEINANDER und ein NEUES VERSTÄNDNIS zueinander ermöglicht.

 

Tag 1

Am ersten Tag finden wir durch die gemeinsame Interaktion mit den Pferden heraus, wie die Teamkommunikation und das Miteinander funktioniert und wie jedes Teammitglied mit den alltäglichen Herausforderungen im Berufsalltag umgeht. Hier wird kein theoretisches Wissen vermittelt sondern ERLEBEN PUR. Am Ende des ersten Tages wird ersichtlich, auf welchen unterschiedlichen ENTWICKLUNGSLEVELN sich die Teammitglieder gerade befinden und wie ein besseres Miteinander auf diesen Ebenen mögich wird.

Tag 2

Innerhalb eines Monats findet der 2. Teamentwicklungstag statt. Wir vertiefen die Themen und finden heraus, wie wir aus alten Mustern ausbrechen können, wie unterdrückte Ressourcen wieder ans Tageslicht kommen können und wie  Kommunikation wirklich gelingen kann damit sich jedes Teammitglied gesehen und angenommen fühlt.

Nur wenn sich alle Teammitglieder integriert und angenommen fühlen, steigt die Motivation und der Wille sein Bestes zu leisten. Die emotionale Bindung zum Unternehmen wird gestärkt und durch die erhöhte Zufriedenheit im Team können auch Personalkosten erheblich gesenkt werden.

Inhalte & Konditionen

Konditionen & Preise

Pferdegestützter Teamentwicklungs-Workshop
(inkl. Znüni, warmes Mittagessen, kalte & warme Getränke)

Dauer:  2 Tage jeweils von 08.30 Uhr – 16.30 Uhr (inkl. 1 Std. Mittagspause)

Preisanfrage: Gerne erstellen wir Ihnen ein auf Ihr Team zugeschnittenes Angebot!

* 10% Ermässigung für Mitgliedsfirmen der Plattform: https://www.ausbildung-weiterbildung.ch/

Guter Zweck

10% der Einnahmen fliessen in in einen speziellen Fonds der INTEGRALHORSE AG welche die Reittherapie speziell für einkommenschwache Menschen ermöglicht.

Seminarinhalte Tag 1

  • offene Aussprache zur Teamsituation
  • Teamkommunikation und „Spielregeln“ beläuchten
  • Reflektion von Unterschiedlichkeit im Team
  • gemeinsame Teamaufgaben meistern, Spaß haben und dies auf den Alltag übertragen
  • die Klärung von Konflikten zwischen Teammitgliedern oder zwischen Team und Führungskraft
  • Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Umgang mit Herausforderungen
  • Selbstvertrauen & Selbstwert fördern
  • Selbstreflektion & Gruppenfeedback
  • Transfer in den Berufsalltag

Seminarinhalte Tag 2 (ca. 2 Wochen später)

  • Feedback & Austauschrunde
  • Vertiefung der Themen von Tag 1
  • Wie Kommunikation gelingen kann
  • Wertschätzung & Motivation
  • Transfer in den Berufsalltag

Feedbackgespräch unter 4 Augen

Zum Schluss geben wir dem Vorgesetzten noch ein paar Feedbacks damit der Transfer in den Alltag noch effektiver gelingen kann.

Schnuppercoachings

Schnuppercoachings für Firmen

Damit Sie sich ein KONKRETES BILD davon machen können wer wir sind und wie wir mit dem pferdegestützten Coaching Teams, Mitarbeitende und Führungskräfte begleiten, SCHENKEN wir Ihnen ein kostenloses Schnuppercoaching vor Ort. Dieses Schnuppercoaching dauert ca. 2 Stunden und Sie können sich gerne zu Zweit einen individuellen Termin vereinbaren. Gerne laden wir Sie dazu ein, sich via Kontaktforumlar anzumelden.

Kenntnisse im Umgang mit Pferden sind nicht nötig! Dieses Coaching findet unter klarer Anleitung ausschliesslich vom Boden aus statt.

Infrastruktur & Seminarraum

Hauptstandort im Kanton Bern:

Islandpferdezentrum Solfaxi, Münsingen

Das gepflegte und vor 6 Jahren gebaute Islandpferdezentrum Solfaxi in Münsingen bietet optimale Bedingungen für ein Teamentwicklungscoaching mit Pferden.

Folgende Infrastruktur ist vorhanden:

  • Seminarraum bis ca. 12 Personen
  • Gepflegte Anlage mit verschiedenen Reitplätzen und überdachtem Roundpen
  • Moderner Essbereich für Firmenmittagessen
  • Übernachtungsmöglichkeiten bis zu 6 Personen direkt auf dem Hof

Wir bieten Teamentwicklungscoachings auf Wunsch auch in der ganzen Schweiz an.

Impressionen & Kundenbewertungen

Videofeedbacks