Verkörperung verstehen: Was ist mit Embodiment gemeint?

Oktober 17, 2023 | Blogbeitrag

  • Home
  • -
  • Verkörperung verstehen: Was ist mit Embodiment gemeint?

Verkörperung verstehen: Was ist mit Embodiment gemeint?

Immer mehr hören wir den Begriff „Embodiment“ in vielerlei Kontexten. Aber was bedeutet es eigentlich? In der modernen Gesellschaft, in der wir uns mit unseren Körpern auseinandersetzen, ist das Konzept von Embodiment ein wichtiger Aspekt. Es ist ein multidisziplinäres Konzept, das durch viele Forschungsbereiche wie Philosophie, Psychologie, Kognitionswissenschaften und Soziologie entwickelt und erforscht wird. In diesem Artikel werden wir eine detailliertere Einführung in Embodiment geben, wie es sich auf unser Leben auswirkt und wie es zur Verbesserung unserer Lebensqualität beitragen kann.

Embodiment bezieht sich auf die Art und Weise, wie unser Körper unsere Wahrnehmung, Emotionen und Handlungen beeinflusst. Wir verwenden unseren Körper ständig, um mit unserer Umgebung zu interagieren, ob es darum geht, Dinge zu berühren oder uns zu bewegen. Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass unsere Körper nicht nur ein Instrument zur Handhabung von Aufgaben sind, sondern auch ein wichtiges Element, um Sinneseindrücke zu bilden, Sprache und Konversation zu entwickeln oder Emotionen wahrzunehmen und zu verarbeiten. Unser physisches Dasein und das Bewusstsein unserer äusseren Realität sind eng miteinander verbunden.

Ein Beispiel für Embodiment kann in der Psychologie gefunden werden. In der Verhaltenspsychologie gibt es den Begriff des operanten Konditionierens. Hierbei wird gezeigt, dass eine Person durch Konsequenzen lernen kann, ob eine Handlung belohnt, bestraft oder ignoriert wird. Dies war die Grundlage für viele psychotherapeutische Verfahren wie die positive Verstärkung und die Rückmeldung. Wenn wir jedoch unser körperliches Empfinden und Verhalten berücksichtigen, kann das Konzept des Embodiments noch effektiver sein. Lustvolles Essen oder Rauchen zum Beispiel kann durch gezieltes Bewegungs- oder Atemtraining gehemmt werden. Embodiment beruht sich auf der Konditionierung unseres Körpers auf eine bestimmte Art und ist eine effektive Form des Trainings und Psychotherapie.

Embodiment ist auch ein wichtiger Aspekt im körperorientierten Ansatz zum Stressmanagement und zur Bewältigung von Ängsten und Depressionen. Hierbei wird verstanden, dass emotionale Blockaden im Körper gespeichert sind und durch gezielte Entspannung und Bewegung aufgehoben werden können. Embodiment-Techniken wie Yoga und Tai Chi, Atemübungen und progressive Muskelentspannung sind nur einige Beispiele für die erfolgreiche Anwendung von Embodiment in der Psychotherapie.

Kinder sind auch eine Population, die von Embodiment profitieren kann. Besonders in der heutigen Zeit, in der wir uns oft mit Technologie beschäftigen, nicht so oft rausgehen, sehen wir Probleme in der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Zusammenhang mit der Körperwahrnehmung. Wenn Kinder ein kritisches Bewusstsein für ihre Körper und ihre Umgebung entwickeln können, wird dies helfen, die kognitive, soziale und emotionale Entwicklung zu fördern. Die Einbeziehung von körperlichen Aktivitäten und Übungen in das pädagogische Konzept in Kindertageseinrichtungen kann somit einen positiven Einfluss auf das Leben unserer Jugendlichen haben.

Embodiment umfasst nicht nur das Verständnis des Verhaltens, sondern auch der Wahrnehmung und Beziehung innerhalb der Gesellschaft. Die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft führt zu einer deutlichen Abnahme der körperlichen Interaktion, was zu sozialer Isolation führen kann. Wenn wir die Verkörperung in unsere Beziehung mit anderen einbeziehen, können wir uns besser verstehen und stärkere Beziehungen aufbauen. Wenn wir uns auf andere Körper, Bewegungen oder Ausdrücke konzentrieren, fühlen wir uns mit ihnen verbunden und können empathischer reagieren. Es gibt auch eine wachsende Bewegung, um die körperliche Wahrnehmung bei der Arbeit und in der Gemeinschaftsbildung zu fördern. Einige Unternehmen haben bereits Bewegungs- und Entspannungsprogramme in ihre Arbeitsumgebung integriert, um ihre Mitarbeiter bei Stress und psychischen Belastungen zu unterstützen.

Insgesamt bietet Embodiment eine Möglichkeit, unser Verständnis unserer Interaktion mit der Welt und mit anderen zu verbessern, unsere körperliche und geistige Gesundheit zu fördern und die Entwicklung von Kindern zu unterstützen. Durch die Einbeziehung von Verkörperung in unsere Psychotherapie, Bildung und Sozialisation können wir als Gesellschaft erfolgreicher sein, indem wir uns besser verstehen und miteinander kommunizieren. Es ist ein multidisziplinäres Konzept, das es uns ermöglicht, aus verschiedenen Perspektiven unsere Wahrnehmung und Handlungen besser zu verstehen. Wir sollten uns darüber bewusst sein und nach Möglichkeiten suchen, es in unser Leben zu integrieren, um ein besseres und erfüllteres Leben zu führen.

Hier findest du mich!

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen