Warum pferdegestützte Coachings so einzigartig sind

November 10, 2023 | Coaching

  • Home
  • -
  • Blog
  • -
  • Warum pferdegestützte Coachings so einzigartig sind

Warum pferdegestützte Coachings so einzigartig sind

Zwischendurch werde ich von Menschen gefragt, was genau ein pferdegestütztes Coaching ist und in welchen Bereichen ein solches Coaching Sinn macht. Es gibt durchaus gute Gründe dafür, warum pferdegestützte Coachings so effektiv sind und genau darüber möchte ich heute meinen ersten Blogartikel schreiben. Auch ich verlasse hier gerade meine Komfortzone und werde in meinem NEUEN BLOG in regelmässigen Abständen etwas zum Thema Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung zu schreiben.

Also, ich fange mal damit an was ein pferdegestütztes Coaching NICHT ist: Das Pferd ist kein «Orakel» das uns die Wahrheit voraussagt, noch geht es dabei um Tierkommunikation. Wir arbeiten mit dem Pferd als Co-Trainer weil es schlicht und einfach im JETZT auf unsere Energie und auf unser Auftreten reagiert. Das Pferd als Fluchttier ist immer auf der Hut und das Sichern seiner Herde steht bei ihm an oberster Stelle. Ein Pferd kann eine Person bereits aus 20 Metern Entfernung komplett abscannen damit es genaustens abschätzen kann, ob sie vertrauenswürdig ist oder eher Fluchtgefahr besteht.

Pferde sind hoch sensibel und reagieren sehr auf alles! D.h. sie spüren sofort, ob du ein eher in sich ruhender Mensch bist oder ob du völlig zerstreut und gestresst bist. Sie spüren auch ganz genau, ob du in deinem Auftreten «echt» bist oder etwas inkongruent ist. Sie führen uns auf authentische Art und Weise an unsere verborgenen Themen heran, lassen uns Emotionen spüren die wir verdrängt haben und helfen uns dabei das Urvertrauen ins Leben zu finden. Die feinen Antennen der Pferde  nehmen sofort wahr, ob ihnen eine Person wohlgesonnen und auf Augenhöhe begegnet oder ob die Person versucht mit Dominanz und unterdrückter Wut die Führung zu übernehmen. Pferde lassen sich zwar mit Dominanz «bezwingen» aber den wahren Respekt als Leader gewinnst du nicht…

Pferde hängen nicht wie wir Menschen ständig in der Vergangenheit oder Zukunft fest. Sie sind einfach! Sie können in einem Moment Gras fressen und eine Sekunde später panisch davon galoppieren weil Gefahr droht. Eine Minute nach der Aufruhr switchen die Pferde augenblicklich wieder ins Jetzt und grasen entspannt weiter als wäre nichts geschehen… Wir Menschen würden nach einem solchen Schreckensmoment noch Stunden, Tage oder sogar Jahre an dieses «gefährliche» Erlebnis denken und uns dies regelmässig wieder vor Augen führen damit uns dies ja nicht wieder passieren kann und hier liegt der Unterschied. Pferde haben keine alten Geschichten die sie herumschleppen! Pferde reagieren einfach auf den jetzigen Moment!

Pferde sind direkt mit dem Leben verbunden. Sie kommunizieren ständig mit uns und mit ihrer Umwelt nur nehmen wir dies häufig nicht war weil wir nicht präsent genug sind. In der Herde verwenden die Pferde kleinste Zeichen und Signale und jedes Pferd weiss ganz genau, wo es hingehört und dass es ein wichtiger Teil des Ganzen ist. Wir Menschen übersehen häufig die Signale unserer Mitmenschen resp. die der Pferde und fragen uns dann, warum eine Situation eskaliert. Wir sind uns nicht bewusst, dass Kommunikation zum grössten Teil nonverbal abläuft! Das heisst, nur ca. 20% der Signale werden über Worte ausgedrückt. So können wir unmittelbar von den Pferden lernen, präsenter, flexibler und achtsamer zu werden. Wir lernen anhand des Verhaltens des Pferdes, wie wir auf das Gegenüber wirken und stellen manchmal fest, dass das Fremd- und Selbstbild nicht übereinstimmt. Sie bringen auch Ängste in uns zum Vorschein und lehren uns Emotionen zu spüren. Wie reagierst du wenn du Stress hast oder eine Situation aus dem Ruder gerät? Reagierst du mit Wut, Macht oder suchst du im gegenseitigen Miteinander nach einer Lösung? Mit Dominanz kann man zwar ein Pferd durchaus «bezwingen» aber seinen Respekt dich als Leader zu sehen gewinnst du dadurch garantiert nicht. Erst, wenn du auf Augenhöhe klar und authentisch kommunizieren kannst und in Beziehung gehst, wird dich dein Pferd als kompetente Persönlichkeit einstufen.

Pferde sind auch deshalb die idealen Co-Trainer, weil sie uns so annehmen wie wir sind. Es spielt keine Rolle welche berufliche Position wir gerade ausüben oder wie viel Geld wir verdienen. Vielmehr erhalten wir den Respekt eines Pferdes damit, wie wir uns ihm gegenüber verhalten und welche Botschaften wir nonverbal rüberbringen.

Damit uns ein Pferd als Leittier voll und ganz akzeptiert müssen wir zu 100% wach sein und bereit sein, eine authentische, aber auch konsequente Beziehung mit dem Pferd einzugehen.

Pferde bringen unsere blinden Flecken innert kürzester Zeit ans Tageslicht und in einem pferdegestützten Coaching können tiefgreifende Erkenntnisse über das jeweilige Thema gewonnen werden. Blockaden oder hinderliche Glaubensmuster werden erkannt und aufgelöst, sodass Platz für Neues entstehen kann und wir uns Schicht für Schicht ENT-WICKELN können damit wir der Mensch werden können, der wir eigentlich sein wollen.

Pferde sind auch nicht nachtragend und verzeihen uns unsere Fehler. Sie lassen sich auch nicht bestechen und sind hundertprozentig neutral! Dies macht es auch einfacher Themen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten denn wenn das Pferd dies spiegelt ist der Aha-Effekt nochmals tiefer als wenn dies ein Coach versucht in Worten rüber zu bringen.

All diese Fähigkeiten machen das Pferd zu einem wertvollen und äußerst effektiven Co-Trainer im Coaching. Ein pferdegestütztes Coaching findet ausschliesslich vom Boden aus statt und es werden keine Kenntnisse im Umgang mit Pferden vorausgesetzt.

So, nun hoffe ich sehr, dass ich dir das Thema etwas verständlicher rüberbringen konnte. Möchtest du noch mehr über die Angebote von INTEGRALHORSE erfahren? Hier findest du alle pferdegestützten Angebote im Überblick!

Wenn du noch Fragen dazu hast oder Feedback geben möchtest, kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen und uns ein LIKE geben!

Hier findest du mich!

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen